Drogen

Novaminsulfon AbZ: Verwendung, Nebenwirkungen

Novaminsulfon AbZ ist ein Arzneimittel zur Behandlung von Schmerzen und Fieber bei Erwachsenen und Kindern über 3 Monaten.

Es wird häufig zur Behandlung oder Linderung der folgenden Erkrankungen eingesetzt:

  • Starke akute Schmerzen, die durch Traumata oder chirurgische Eingriffe verursacht werden
  • Koliken (krampfartige Bauchschmerzen)
  • Tumorschmerzen (Krebsschmerzen)
  • Starke akute oder chronische Schmerzen
  • Hohes Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht
Novaminsulfon AbZ

Vorsichtsmaßnahmen Während Der Anwendung Von Novaminsulfon AbZ

Verwenden Sie Novaminsulfon AbZ nicht, wenn Sie eine der folgenden Bedingungen haben:

  • Wenn Sie allergisch gegen Metamizol-Natrium, Propyphenazon, Phenazon, Phenylbutazon oder eines dieser Arzneimittel sind
  • wenn Sie allergisch gegen einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind (aufgelistet am Ende des Artikels)
  • Wenn Sie eine Knochenmarksfunktionsstörung haben. Zum Beispiel nach einer Behandlung mit Zytostatika (Arzneimittel zur Behandlung von Krebs)
  • wenn Sie Erkrankungen im Zusammenhang mit der Blutbildung haben (Erkrankungen des hämatopoetischen Systems)
  • wenn Sie einen genetisch bedingten Mangel an Glucose-6-Phosphat-Dehydrogenase haben (ein erblicher Defekt mit dem Risiko des Abbaus roter Blutkörperchen)
  • wenn Sie an akuter hepatischer Porphyrie leiden (erbliche Erkrankung, die mit Störungen der Hämoglobinsynthese einhergeht)
  • Wenn Sie sich im letzten Trimester Ihrer Schwangerschaft befinden
  • Das Produkt sollte nicht an Säuglinge unter 3 Monaten oder Säuglinge mit einem Gewicht von weniger als 5 kg verabreicht werden.

Warnungen Und Vorsichtsmaßnahmen

Wenn Sie an einer der folgenden Erkrankungen leiden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Arzneimittel anwenden:

  • Wenn Sie allergisch gegen Schmerzmittel sind (Analgetika-Intoleranz)
  • Wenn Sie allergisches Asthma bronchiale haben (allergiebedingte Atemnotattacken)
  • Wenn Sie Krankheiten haben, die mit einer Abnahme der Anzahl weißer Blutkörperchen einhergehen
  • Wenn Sie eine eingeschränkte Nierenfunktion haben
  • bei bekannter Allergie (plötzlicher Kreislaufkollaps) aufgrund einer erhöhten Neigung zu Schockreaktionen
  • Wenn Sie an einer Krankheit leiden (einschließlich Ereignisse in Ihrer Krankengeschichte), die möglicherweise durch Allergien verursacht wurde, da Sie anfälliger für Schockreaktionen sind.

Wenn Sie an einer der unten aufgeführten Erkrankungen leiden, sollten Sie Novaminsulfon AbZ nur unter ärztlicher Aufsicht einnehmen.

  • Asthma bronchiale (Atemnot durch Verengung der kleinsten Atemwege) und chronische (langfristige) Entzündung der Atemwege,
  • chronische Urtikaria
  • Überempfindlichkeit gegen Schmerzmittel und Mittel gegen rheumatoide Arthritis (Analgetika-Intoleranz) oder gegen andere Arzneimittel
  • Allergien gegen Lebensmittel, Konservierungsstoffe, alkoholische Getränke
  • Allergie gegen Pelz oder Haarfärbemittel

Novaminsulfon AbZ enthält das Pyrazolon-Derivat Metamizol-Natrium, bei dem das seltene, aber lebensbedrohliche Risiko eines Schocks (plötzlicher Kreislaufkollaps) und einer Agranulozytose (akute Erkrankung, die durch eine starke Abnahme der Anzahl bestimmter weißer Blutkörperchen verursacht wird) besteht.

Andere Medikamente Und Novaminsulfon AbZ

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw.

Kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Ein starker Abfall der Körpertemperatur (Hypothermie) kann auftreten, wenn Novaminsulfon AbZ und Chlorpromazin (ein Arzneimittel zur Behandlung psychischer Störungen) gleichzeitig eingenommen werden.

Metamizol-Natrium kann den Blutspiegel von Cyclosporin (einem Immunsuppressivum) verringern.

Bei gleichzeitiger Einnahme muss Ihre Ciclosporin-Dosis möglicherweise erhöht werden.

Schwangerschaft, Stillzeit Und Fruchtbarkeit

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, vermuten schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Da keine Erfahrungen vorliegen, sollte Novaminsulfon AbZ während des ersten und zweiten Schwangerschaftstrimesters nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung durch Ihren Arzt eingenommen werden.

Sie sollten Novaminsulfon AbZ im letzten Trimenon der Schwangerschaft wegen des erhöhten Risikos von Komplikationen (Blutungen, vorzeitiger Verschluss ungeborener Gefäße) für Mutter und Kind nicht einnehmen.

Das Arzneimittel Novaminsulfon AbZ geht in die Muttermilch über.

Es liegen keine Daten zu den Auswirkungen auf stillende Mütter vor.

Sie sollten nicht stillen, während Sie Novaminsulfon einnehmen.

Verkehrstüchtigkeit Und Das Bedienen Von Maschinen

Die Einnahme höherer Mengen von Novaminsulfon kann das Gehirn beeinträchtigen.

In dieser Situation können Sie nicht mehr schnell und effektiv auf unerwartete und plötzliche Ereignisse reagieren.

Fahren Sie daher kein Auto oder ein anderes Fahrzeug.

Betreiben Sie keine Elektrowerkzeuge oder Maschinen.

Bitte beachten Sie, dass Alkohol Ihre Fahrtüchtigkeit zusätzlich beeinträchtigt!

Innerhalb des empfohlenen Dosisbereichs sind jedoch keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Novaminsulfon 500 mg

Wie Ist Novaminsulfon Einzunehmen?

Nehmen Sie Novaminsulfon immer genau nach Anweisung Ihres Arztes ein.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker fragen.

Die Dosierung richtet sich nach der Intensität der Schmerzen oder des Fiebers und der individuellen Empfindlichkeit der Reaktion auf Novaminsulfon.

Es ist wichtig, die niedrigste Dosis zu wählen, die Schmerzen und Fieber kontrolliert.

Die übliche Dosis ist unten aufgeführt, sofern von Ihrem Arzt nicht anders verordnet:

Abhängig von der maximalen Tagesdosis kann eine Einzeldosis bis zu 4-mal täglich (alle 6 bis 8 Stunden) eingenommen werden.

Bei älteren Menschen, Personen mit schlechtem Allgemeinzustand und Personen mit eingeschränkter Nierenfunktion sollte die Dosis reduziert werden.

Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen mit der Langzeitanwendung von Novaminsulfon bei Patienten mit schwerer Leber- und Nierenfunktionsstörung vor.

Bei Fieber ist bei Kindern in der Regel eine Dosis von 10 mg Metamizol pro Kilogramm Körpergewicht ausreichend.

Eine deutliche Wirkung ist 30 bis 60 Minuten nach oraler Gabe zu erwarten.

Bei Kindern und Jugendlichen bis zum vollendeten 14. Lebensjahr sollten 8 bis 16 mg Metamizol pro Kilogramm Körpergewicht als Einzeldosis verabreicht werden.

Novaminsulfon sollte bei Kindern unter 3 Monaten nicht angewendet werden.

The duration of treatment depends on the type and severity of your condition and will be determined by your doctor.

With long-term treatment with Novaminsulfon, regular monitoring of blood counts, including differential blood count, is necessary.

If you think the effect of Novaminsulfon is too strong or too weak, please talk to your doctor or pharmacist.

WÜberdosis

Zu den Symptomen einer Überdosierung gehören:

  • Brechreiz
  • Schwindel
  • Magen- oder Bauchschmerzen
  • Erkrankungen des zentralen Nervensystems, die von Krämpfen oder Benommenheit bis hin zum
  • Koma (schwerwiegender Bewusstseinsverlust) reichen
  • Blutdruckabfall, auch wenn er so niedrig ist, dass er einen Schock (plötzlicher Kreislaufkollaps) verursachen kann
  • Herzrhythmusstörungen (unregelmäßige und manchmal hohe Herzfrequenzen).

Rufen Sie einen Arzt an, wenn eines dieser Symptome auftritt.

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, um eine vorherige Einnahme auszugleichen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Produkts haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Novaminsulfon 500 mg

Was Sind Die Nebenwirkungen Von Novaminsulfon?

Wie alle Arzneimittel kann Novaminsulfon Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Wenn Sie von einer der folgenden Nebenwirkungen betroffen sind, beenden Sie die Anwendung von Novaminsulfon und wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Arzt.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Novaminsulfon sind Überempfindlichkeitsreaktionen.

Die wichtigsten sind Schock (plötzlicher Kreislaufkollaps) und Agranulozytose (starke Verminderung der Anzahl bestimmter weißer Blutkörperchen).

Diese Reaktionen treten selten oder sehr selten auf, sind aber lebensbedrohlich.

Sie können auch dann auftreten, wenn zuvor Metamizol-Natrium ohne Komplikationen angewendet wurde.

Folgende Nebenwirkungen können während der Einnahme von Novaminsulfon auftreten:

  • Haut- und Schleimhautreaktionen (wie Juckreiz, Brennen, Rötung, Nesselsucht, Schwellung)
  • Kurzatmigkeit
  • Magen-Darm-Beschwerden (selten) (wie Übelkeit, Verdauungsprobleme, Erbrechen)
  • Solche milden Reaktionen können sich zu schwereren Formen entwickeln:
  • Quaddeln, die den ganzen Körper bedecken
  • Starke Schwellung der Haut und Schleimhäute (einschließlich Angioödem; um den Kehlkopf herum)
  • Starke Krämpfe in den Bronchialmuskeln
  • Herzrhythmusstörungen
  • Blutdruckabfall (manchmal vor einem Blutdruckanstieg)
  • Kreislaufschock
  • Kalter Schweiß
  • Schwindel
  • Leichtsinn
  • Hautverfärbung
  • Engegefühl in der Brust
  • Nierenprobleme
  • High fever
  • Chills
  • Throat ache
  • difficulty swallowing
  • Inflammation in the mouth, nose and throat area
  • Inflammation in the genital or anal area.
  • lymph node swelling

Wenn bei Ihnen eine der oben aufgeführten Nebenwirkungen auftritt, beenden Sie die Einnahme dieses Arzneimittels und wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Sie sollten die Einnahme von Novaminsulfon abbrechen, wenn während der Anwendung des Arzneimittels eine der unten aufgeführten Erkrankungen auftritt:

  • Unerwartete Verschlechterung des allgemeinen Gesundheitszustands.
  • Nicht reduzierendes Fieber
  • Schmerzhafte Veränderungen der Schleimhäute, insbesondere im Mund-, Nasen- und Rachenraum

Die Behandlung mit Novaminsulfon sollte abgebrochen werden, bevor Laboruntersuchungen (Blutsenkungsgeschwindigkeit, Blutbild) durchgeführt werden.

Wie Ist Novaminsulfon Aufzubewahren?

Außerhalb der Reichweite und Sichtweite von Kindern aufbewahren.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden.

Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag dieses Monats.

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Nach dem ersten Öffnen ist Novaminsulfon 6 Monate haltbar.

Paketinhalt und Informationen

Der Wirkstoff ist Metamizol-Natrium.

1 ml (20 Tropfen) enthält 500 mg Metamizol-Natrium.

Andere Komponenten sind unten aufgeführt:

  • Himbeeraroma (naturidentische Aromastoffe, Benzylalkohol, Aromapräparate, Propylen, Glykol)
  • Sahnearoma (naturidentische Aromastoffe, Triacetin, Propylenglykol, Benzylalkohol)
  • Gereinigtes Wasser
  • Saccharin-Natrium
  • Natriumcyclamat
  • Zitronensäure-Monohydrat
  • Natriumhydroxid

Sie können diesen Artikel lesen, um mehr über Aknederm-Creme zu erfahren, die häufig zur Behandlung von Aknenarben verwendet wird.

Did You Like This Article?

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"